top of page

MANGOLD MIT WEISSEN BOHNEN

Dieses Gericht essen wir in letzter Zeit sehr oft zu Mittag, da es sehr gehaltvoll und einfach zuzubereiten ist: Mangold mit weißen Bohnen auf Kartoffelpüree. Damit es superschnell zubereitet werden kann (Mittagspausen sind so schnell vorbei, oder?), verwenden wir Instant-Kartoffelpüree. Aber natürlich kann man das Kartoffelpüree auch selbst machen! Wenn ihr könnt, lasst den veganen Käse nicht weg (oder nehmt normalen für eine vegetarische Variante), er rundet das Gericht wirklich ab.



Für 2 Personen


1 Bund Mangold 1 Knoblauchzehe 1 EL Olivenöl 1 Dose Weiße Bohnen (400g) 150 ml Gemüsebrühe 1 Handvoll veganer Reibekäse Salz & Pfeffer Saft einer ½ Zitrone Beilage: Kartoffelpüree


Mangold in Streifen schneiden, Knoblauchzehe schälen und pressen, Bohnen abseihen und waschen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Mangold hinzugeben. Bei mittlere Hitze kurz anbraten. Knoblauch hinzugeben und kurz mitbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Mangold zugedeckt weich dünsten. Bohnen zugeben und untermischen, Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Auf Kartoffelpüree servieren.





Comments


bottom of page