top of page

SCHNELLE TOMATENSAUCE MIT KICHERERBSEN

Das ist die schnelle Tomatensoße mit Kichererbsen, die wir normalerweise zu unserem Koshari servieren. Sie ist in weniger als 30 Minuten fertig und kann auch als Beilage zu Reis, Nudeln oder Brot gegessen werden. Keine Sorge, wenn ihr keine Salzzitronen habt. Sie eignen sich zwar hervorragend für diese Sauce, können aber leicht durch Zitronenschale ersetzt werden.



Für 4 Personen

4 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen, zerdrückt Chili 2 Dosen Tomaten 250 ml Wasser ½ Salzzitrone (optional) 4 EL Apfelessig 2 TL Salz 2 TL Kreuzkümmel 1 Dose Kichererbsen, abgetropft Koriandergrün


Olivenöl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Chili darin 2 Minuten anbraten. Tomaten, Wasser, Salzzitrone, Essig, Salz und Kreuzkümmel dazugeben und aufkochen lassen. Dann bei niedriger Hitze etwa 20 Minuten einköcheln lassen, dann die Kichererbsen hinzufügen und nochmals 5 Minuten köcheln. Koriandergrün hinzufügen und warm stellen.





Comments


bottom of page