top of page

LEUCHTENDE SOMMERMARMELADE

Jeden Sommer kauft unsere Mutter Aprikosen und rote Johannisbeeren und macht daraus diese Marmelade. Es ist die leuchtendste Marmelade, die wir kennen, sowohl von der Farbe als auch vom Geschmack her! Ein Glas an einem regnerischen Spätherbsttag zu öffnen, ist einfach herrlich: Die leuchtend rot-orange Farbe und der süß-säuerliche Geschmack versetzen einen sofort in den Sommer zurück. Wir hoffen, dass Ihr diese Marmelade genauso genießen werdet wie wir!



Für 4 große oder 6 kleine Gläser


1 kg Marillen (mit Kern gewogen) 500 g Ribisel 500 g Gelierzucker (3:1, vegan)


Obst waschen, die Marillen entkernen und vierteln, die Ribisel von den Rispen zupfen. Das Obst in einem hohen Topf mit dem Gelierzucker vermischen und 30 Minuten stehen lassen. Das Gemisch unter Rühren aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei weiterrühren (oder lt. Packungsanweisung am Gelierzucker zubereiten). Die Marmelade sofort in die (sterilisierten) Gläser abfüllen. Gläser fest verschließen und auskühlen lassen. Nach dem Öffnen die Marmelade im Kühlschrank aufbewahren.





Comentários


bottom of page